Verzeih dir, dass du Druck, Stress, Schwere und anderes in deinem Leben erschaffen hast, weil du dem Denken der Masse gefolgt bist. Denke neu über das Leben und öffne dich dem Gedanken dass es dir das Beste wünscht und dich optimal unterstützt. Aber es kann sich nicht anders vor dir entfalten als wie du über es und über dich selbst denkst. von Robert Betz